Schlagwort-Archive: Trailer

Trailer mit Hebeldiagramm zur Stützlast

Stützlast optimieren durch Verschieben der Trailerachse

Die Stützlast (Wikipedia) eines Bootstrailers (oder jedes Anhängers) ist eigentlich nie optimal. Zum einen gehören Anhänger, Auto und Boot ja nicht schon herstellerseitig zusammen. Es wäre also Zufall, wenn die Stützlast exakt passt. Zum anderen beeinflusst sowohl die Ausstattung als auch die Beladung (und Betankung!) des Boots den Schwerpunkt und damit die Stützlast.

Also ist eine fertig konfigurierte, vollständig eingerichtete Kombination aus Trailer und Boot (und Auto) hinsichtlich der Stützlast in der Regel nie optimal. Aber da kann man helfen.

Weiterlesen

grünes Kennzeichen nach Ummeldung

grünes Kennzeichen: Zulassungsfreiheit von Trailern

Immer mal wieder entstehen Missverständnisse über die Zulassungspflicht / -freiheit von Bootstrailern – oft leider auch bei den zuständigen Zulassungsstellen. Daher hier mal die relevanten Fakten zum Stichwort „grünes Kennzeichen“.

In aller Kürze (zum Ausdrucken und mit zum Amt nehmen):

  • Die Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) §3 (2) 2.e regelt die Zulassungsfreiheit von Sportgeräteanhängern,
  • das Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) §3 1. regelt die Steuerfreiheit,
  • das Pflichtversicherungsgesetz (PflichtVG) §2 (1) 6.c regelt die Ausnahme von der Haftpflichtversicherungspflicht,
  • die Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) §9 (2) regelt schließlich das grüne Kennzeichen für steuerbefreite Anhänger.

Weiterlesen

Zu weit? weit genug? Kommt darauf an.

Slippen: die Dos and Don’ts des Zuwasserlassens

Für Trailerkapitäne ist es fester Bestandteil des Hobbys: Das Slippen des Bootes an einer dafür geeigneten Sliprampe. Das bedarf einer gewissen Vorbereitung und Routine, bevor das reibungslos klappt. Hier möchte ich ein  paar Meilensteine meiner persönlichen Lernkurve wiedergeben, um anderen Anfängern ein paar schmerzhafte Erfahrungen zu ersparen.

Weiterlesen

100 km/h Voraussetzungen für Bootstrailer

Seit dem 22.10.1998 dürfen PKW-Gespanne in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen mit 100 km/h anstelle der eigentlich geltenden 80 km/h gefahren werden. Dies betrifft auch Bootsanhänger und ist insofern ganz praktisch, weil die typischen Zugfahrzeuge für Bootsanhänger die Bedingungen in der Regel relativ leicht erfüllen. Hier eine Übersicht der 100 km/h Voraussetzungen.

Achtung: Diese Regelung gilt ausschließlich in Deutschland, im Ausland sind die jeweils national geltenden Regeln zu beachten. Desweiteren darfst Du, wenn Du die 100 km/h Voraussetzungen erfüllst, nicht einfach losfahren, sondern musst Dir beim örtlichen TÜV / DEKRA / GTÜ den Trailer entsprechend bestätigen lassen. Weiterlesen

Steckerbelegung Anhängerkupplung

Als ein eigentlich ganz normaler Kfz-Anhänger unterliegt der Trailer auch den Standardregeln für Anhänger im Straßenverkehr und muss daher entsprechend beleuchtet sein. In der Regel wird diese Beleuchtung als abnehmbare Lichtleiste realisiert, die zum Slippen abgenommen wird und dann weder Salzwasser ausgesetzt wird noch beim Slippen stört. Diese Lichtleiste hat am vorderen Ende – direkt oder indirekt – einen elektrischen Stecker, der am Zugfahrzeug eingesteckt wird.

Weiterlesen